Rahmenprogramm zur Ausstellung


Samstag, 14.01.06, 17.00 Uhr
Tischgespräch:
Die Lage der Künste in der VR Polen in den 1970er und 80er Jahren

Es berichten und diskutieren
Piotr Rangno (Konzertmusiker, Gronau)
Margareta Macke (Kunstkritikerin und Malerin, Windeck-Werfen)
Jan Bresinski (Maler, Windeck-Werfen)
Ilona Gorecka-Sonnewend (Legden)
Piotr Sonnewend (Legden)
Moderation: Dr. Norbert Fasse (Stadtmuseum u. Kunstverein Borken)
Eintritt: 4,00 €


Sonntag, 22.01.06, 15.30 Uhr
Führung spezial:
Dr. Norbert Humburg
(Direktor der Aldegrever-Gesellschaft – Verein der Freunde
und Förderer der grafischen Künste, Münster) erläutert und kommentiert
die Werke von Pjotr Sonnewend
Teilnahme-Entgelt: 3,00 € – ermäßigt 1,50 €


Samstag, 28.01.06, 17.00 Uhr
Vortrag:
Piotr Sonnewend – Das bühnenbildnerische Schaffen

Heinz Rudolf Müller (Berlin, freischaffender Theaterintendant, ehem. Intendant
des Wolfgang-Borchert-Theaters Münster) berichtet aus der gemeinsamen
Arbeit mit Piotr Sonnewend
Eintritt: 4,00 €


Sonntag, 05.02.06, 15.30 Uhr
Führung spezial:
Veit Johannes Stratmann
(Künstler und Leiter der Freien Kunstakademie Rhein/Ruhr,
Krefeld) erläutert und kommentiert die Werke von Piotr Sonnewend
Teilnahme-Entgelt: 3,00 € – ermäßigt 1,50 €


Samstag, 11.02.06, 17.00 Uhr
Performance „Ohne Titel“
Von und mit Theodor Ross
(klassischer Gitarrist, Kooperationserfahrung
mit dem Komponisten K.-H. Stockhausen, experimenteller Instrumentenbauer)
und Piotr Sonnewend

Eintritt: 7,50 €

zurück